Fondsprofessionell: Verflixte Abrechnung!

Finanzvermittler können oft nur schwer erkennen, ob die Provisionsabrechnung Ihres Maklerpools komplett korrekt ist. Wie der Check annähernd gelingt - und wo die Stolpersteine liegen. 

"Wir reichen gewissermaßen die Einkaufskondition der Plattform an die Anleger weiter" sagt Rauch. "nur so können wir sicherstellen, dass wirklich 100% der Provisionen beim Endkunden ankommen".

Artikel in der Fondsprofessionell 2/2022

 

geschrieben von VDH Redaktion

Blog Empfehlungen