Frauen Finanzen und Geld - Altersarmut ist weiblich und der Ehemann ist keine gute Altersvorsorge

Frauen und Geldanlage – das passt einfach nicht zusammen. Allein dieser Satz - wäre er denn ernstgemeint - würde heutzutage einen echten Shitstorm in den sozialen Medien mit sich bringen. Das allein zeigt, dass in den vergangenen Jahren schon eine Menge bei diesem Thema passiert ist. Aber ist damit automatisch auch alles gut? Was wünschen sich die Kundinnen in erster Linie - und unterscheiden sich diese Wünsche von den Männern? Wie können Frauen den Einstieg in eine erfolgreiche Geldanlage idealerweise meistern? Antworten gibt Finanzplanerin Thiphaphone Sananikone, Geschäftsführerin der Sananikone Investments GmbH, im Interview mit Börsenmoderator Andreas Franik

Das Interview finden Sie hier>>

  • TEILEN AUF