Versicherungs-Dschungel? So behalten Sie den Durchblick

Mittlerweile ist der Versicherungsdschungel so unübersichtlich geworden, dass es mitunter schwer fallen kann sich für ein eigenes Versicherungspaket zu entscheiden. Teilweise haben sich vielleicht ihre Bedürfnisse verschoben, weil z.B. die Kinder aus dem Haus sind oder sich die Lage in der Nachbarschaft verändert hat

Generell gilt: Wenn Sie sich zum Thema Versicherungen beraten lassen möchten, wenden Sie sich am besten an einen Honorarberater. Der wird nicht von den Gesellschaften, sondern von Ihnen bezahlt. Er ist also unabhängig. Er hat dadurch den Vorteil, dass er Ihnen auch von einer eventuell unnötigen Versicherung abrät.

<iframe style="margin: 0px; padding: 0px; border: 0px currentColor; border-image: none;" src="about:_blank" id="ad_frame" height="348" width="620"></iframe>

Verbund deutscher Honorarberater klärt auf

In diesem Zusammenhang verweise ich immer gern auf das Beispiel Glasbruchversicherung. Diese wird Kunden von Versicherungen immer wieder gern verkauft, erfüllt aber oft nicht ihren Zweck, da sie manchmal schon in einer Hausratversicherung enthalten ist oder die Schäden so gering ausfallen oder unwahrscheinlich sind, dass die zu zahlende Prämie die zu erwartenden Schäden übersteigt. 

Den passenden Berater finden Sie beim Verbund deutscher Honorarberater. Hier können Sie sich auch zu anderen Versicherungen beraten lassen, die Ihnen sinnvoll erscheinen.  

Quelle: https://www.berliner-kurier.de/29621160 ©2018

  • TEILEN AUF