Raisin übernimmt Fairr.de GmbH

Das Berliner Unternehmen Raisin, im deutschen Sprachraum als WeltSparen (www.weltsparen.de) bekannt, übernimmt fairr.de.

fairr ist im Bereich Altersvorsorge durch ETF-Riester-, Rürup und bAV bekannt. Raisin bietet im Bereich Geldanlage durch die Entwicklung eigener und digitaler Lösungen Lösungen für die Geldanlage an. Wie Fairr.de mitteilt bleiben die Verträge der Kunden bei der Sutor Bank bzw. myLife mit ihren Konditionen und dem Beraterrabatt vollumfänglich erhalten, ebenso die Betreuung durch Fairr.de. Warum und wie kam es zur Übernahme durch Raisin? Raisin möchte Sparen für alle anbieten. Mit diesem Schritt erweitert Raisin seine Produktpalette gezielt um den wichtigen Aspekt Altersvorsorge. Fairr hingegen hat mit Raisin – einem Fintech – einen Partner an der Seite, um Reichweite und Wirkungsfeld nochmals deutlich zu vergrößern. Was verändert sich für unsere Kunden und für Berater/Vermittler? Die Fairr.de GmbH wird als eigenständige Tochter von Raisin fortgeführt. Das Produktangebot von fairr ist weiterhin unter www.fairr.de verfügbar und die Marke wird als ‘fairr by raisin’ in Raisins Markenwelt eingebunden. Kunden und Berater/Vermittler behalten ihre Zugänge sowie die bestehenden Kontaktdaten.

  • TEILEN AUF