1.000 Euro Zuschuss für Berater inkl. kostenlose VDH Basis-Mitgliedschaft

Eine professionelle Finanzberatung ist ohne die richtigen Werkzeuge nahezu unmöglich. Viel zu anspruchsvoll sind die Anforderungen von Verbrauchern und die schier unzählig möglichen Lösungen. Der Verbund Deutscher Honorarberater subventioniert jetzt Berater beim Einstieg in die Honorarberatung mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro sowie monatlich mit 10,00 Euro Softwarekostenzuschuss für Finanzplanungssoftware.

Honorarberatung bedeutet den Mandanten in die Lage zu versetzen eine eigenständige Entscheidung zu treffen. Doch wie ist diese Unterfangen möglich? Die Antwort darauf lautet, eine produktunabhängige und ergebnisoffene Beratungsleistung zu erbringen. Dafür erhält der Berater ein Honorar, welches unabhängig von der Vermittlung von Produkten und absolut neutral ist.

Wie unterstützt der Verbund Deutscher Honorarberater bei dieser Leistung?

Ab sofort erhalten alle neuen und bestehende VDH-Mitglieder befristet bis zum 30.06.2020 einen einmaligen Zuschuss von 1.000 Euro sowie 10,00 Euro monatlich für die wahrscheinlich beste Finanzplanungssoftware im deutschen Markt.

Nicht nur die Finanzplanungssoftware ist enthalten, sondern auch alle Systeme für die Ruhestandsplanung sowie der Schnittstelle zum digitalen Finanzoffice (für Berater und Mandanten).

Mit dieser Schnittstelle ist der Berater ab sofort in der Lage zusammen mit seinem Mandanten das Financial Planning online innerhalb des gleichen Zugangs zu erstellen und zu verwalten. Zahlreiche zusätzliche Features können vom Berater dem Mandanten wahlweise kostenfrei oder gegen eine frei definierbare Gebühr freigeschalten werden. Zum Beispiel ist die Nutzung eines Haushaltsbuches, eine Kontenschnittstelle oder weitere nützliche Tools enthalten.

Die Highligts und Leistungen im Überblick:

  • XPS-Finanzoffice

    • Vermögensplaner (Financial Planning)
    • Rentenplaner (Ruhestandsplanung)
    • Finanztools u.a.
      Altersversorgung (Schnellberechnung der Rentenlücke)
      Lebensversicherung (Rendite bei Fortführung etc.)
      Risikoanalyse (Invalidität, Ableben etc.)
      Beteiligungsanalyse
      (Rendite geschlossener Fonds)
      Entnahmeplan (Wie lange reicht das Vermögen?)
      Immobilienfinanzierung (Investitionsrendite etc.)
      Nettolohnrechner (Steuern und Sozialversicherung)
      Ruhestands-Check (Qualifizierte Ermittlung der Rentenlücke)
      Kostenanalyse (Berechnung der Rentabilät von Kapitalbildenden Versicherungen z.B. Fondspolicen, ETF- und Indexfonds, Investmentfonds und alternativen Produkten im Vergleich inkl. Steuer- und Renditebetrachtung
    • Online Finanzplanung (XPS-Finanzoffice) mit Schnittstelle zum Vermögensplaner mit Zugang für Mandanten im Look-and-Feel (CI) des Berater zur Integration auf die Webseite

  • VDH Basis-Mitgliedschaft

    • Zugang zu qualifizierten Verbraucheranfragen über VDH Community (Sales-und Servicecloud Salesforce)
    • Nutzungsrecht des VDH Brands im Marketing
    • Eintragung in das Online Honorarberater-Register (VDH)
    • Bereitstellung sämtlicher Musterverträge für die Honorarberatung
    • Zugang zu sämtliches ADD-ONs zu Vorzugskonditionen
    • Zugang zum Wissensforum

Standardkonditionen: monatlich 179,00 Euro XPS-Finanzoffice zzgl. einmalig Einrichtung 1.000 Euro)
VDH Aktion: XPS-Finanzoffice inkl. VDH Basis-Mitgliedschaft von monatlich 110,00 Euro XPS sowie 59,00 Euro VDH (bei jährlicher Zahlungsweise) | Einrichungspauschale VDH 95,00 Euro entfällt | Einrichtungspauschale XPS 1.000 Euro entfällt

Vorteil der VDH Aktion: Sie erhalten ein professionelles Finanzoffice mit enormen Preis-Vorteilen sowie die VDH Mitgliedschaft im Basis-Paket zusätzlichen Mehraufwand.

Wie erhalte ich einmalig 1.000 Euro sowie 10 Euro monatlichen Zuschuss?

Sie beantragen

  1. eine VDH-Basis-Mitgliedschaft beim Verbund Deutscher Honorarberater ohne Einrichtungspauschale (95,00 Euro entfällt) und gleichzeitig 
  2. ein XPS-Finanzoffice zu VDH-Aktionskonditionen (1.000 Euro einmalig entfällt, monatlich statt 179,00 Euro nur 110,00 Euro)

Das Angebot gilt für alle Buchungen bis 30.06.2020.

Jetzt gleich beantragen!

 

Infos über XPS-Finanzsoftware

 

 

 

  • TEILEN AUF