Produktvergleich: Ausgewählte Fondsgebundene Honorartarife

Mittlerweile gibt es eine sehr gute Auswahl an fondsgebundenen Honorartarifen. Der Münchener Verein bietet mit Privat Invest netto seit 2017 ebenfalls eine neue Police an. Ein besonderer Vorteil ist die Dunkelverarbeitung, die den Prozess der Antragsstellung deutlich vereinfacht. Wir stellen Ihnen einen Kostenvergleich (Quelle: Münchener Verein) der bekanntesten Tarife zur Verfügung.

Drei der vier Tarife enthalten in den Kosten bereits sämtliche Depotbankgebühren und Transaktionskosten für ETFs. Für Berater ist dieser Punkt nicht ganz unerheblich. Verursachen ATCs und Transaktionskosten doch zum Teil bis zu 0,7% Gebühren für jeden Kauf. 

Zum Download klicken Sie auf das Bild.

  • TEILEN AUF