Geschäftsmodell Honorarberatung: Holen Sie sich Ihren kostenlosen Businessplan in Kassel

Der Businessplan ist das Navigationsgerät für Unternehmer. Schon immer ist ein fundiertes Geschäftsmodell die Grundlage für den erfolgreichen Einstieg in die Honorarberatung. Genau deshalb unterstützen der VDH in Kooperation mit dem IFH Institut für Honorarberatung interessierte Berater mit einem über 50-seitigen kostenlosen Businessplan als Teilnehmer der Honorarberater-Konferenz in Kassel. Berater profitieren damit von einem einzigartigen und exklusiven Know-how.

Ein besonderes Schmankerl erwartet die Teilnehmer der Honorarberater-Konferenz am 30.November in Kassel. Wir geben jeden Teilnehmer vor Ort einen Businessplan mit Anleitungen und konkreten Zahlen, Daten und Fakten kostenlos mit nach Hause. Dank dieser professionell aufbereiteten Unterlagen verfügt der Berater somit über ein Werkzeug sein ganz persönliches Geschäftsmodell zu starten.

Welche Inhalte sind enthalten:

Kapitel 1: Das Summary - die Zusammenfassung des Businessplans

Kapitel 2:Die Geschäftsidee

  • Produkte und Dienstleistungen (Anregungen, Tipps und Leistungen für Honorarberater)
  • Kundenbedarf und Nutzen (Klare und verständliche Argumente für den Kunden und Investoren)
  • Markt und Wettbewerb (Überblick der Wettbewerber und deren Konzepte)

Kapitel 3: Die Kunden

  • Zielgruppen (Definition verschiedener Kundengruppen - von Privathaushalten bis Ärzten und Akademikern)
  • Vertriebswege (Welche Strategien und Möglichkeiten gibt es)
  • Kundenbindung (Serviceleistungen und deren Honorierung sowie die Umsetzung)

Kapitel 4: Das Unternehmen

  • Gründer (sie selbst)
  • Mitarbeiter (Definition eines erforderlichen arbeitsteiligen Angestellten-Systems und dessen Finanzierung)
  • Partner (Welche Lieferanten, Produktgeber und Plattformanbieter)
  • Standort (ihr Büro)
  • Rechtsform und Vorschriften (z.B. Registrierung, VSH)
  • Risiken (Swot-Analyse und Worst-Case-Szenarien)

Kapitel 5: Finanzen

  • Umsatz (Honorarmodelle, Kalkulationsgrundlagen, Abrechnungsperioden, Preis-/Leistungsverzeichnis)
  • Kosten (Kalkulation von sämtlichen möglichen Kostenarten, z.B. Software, Mitarbeiter, Büro, ect.)
  • Privat (Ihre Entnahmen)
  • Kapitalbedarf & Finanzierung (Bank oder Fördermittel)
  • Rentabilität (auf einen Blick, was verdiene ich und bin ich rentabel)
  • Liquidität (Planung der Anlaufkosten und Entwicklung)

Und das Beste: Sie erhalten diesen Businessplan völlig kostenlos bei Teilnahme an der Honorarberater-Konferenz in Kassel. Die Diskussionsplattform für professionelle Berater, Einsteiger und Profis.

Melden Sie sich doch gleich hier an: Online

  • TEILEN AUF