AAB-Info: Informationen zur Datenverarbeitung

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 25.05.2018 gelten die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), deren Ziel es ist, den Datenschutz europaweit zu vereinheitlichen und die Rechte des Verbrauchers zu stärken. Hierüber haben wir unsere Kunden bereits im letzten Jahr informiert.

Ab 27.05.2019 werden wir nun Bevollmächtigte, Betreuer und Vormunde, Bürgen und/oder Berechtigte über die Verwendung personenbezogener Daten und die erweiterten Datenschutzrechte informieren. Personen, die noch kein Online-Banking haben, werden postalisch angeschrieben.

> Anschreiben

> Informationen zur Datenverarbeitung

Fragen zum Datenschutz beantwortet gerne unsere Datenschutzbeauftragte per Mail: datenschutz@aab.de.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne die Ihnen bekannten Ansprechpartner.

 

Viele Grüße

Ihre Augsburger Aktienbank

  • TEILEN AUF