VDH startet mit Wiener Uni Umfrage zur Honorarberatung

Heute möchten wir Sie um Unterstützung für eine groß angelegte Studie bitten. Durchgeführt wird die Umfrage von einer Forschungsgruppe der Wirtschaftsuniversität Wien, die sich unter anderem mit Modellen der Provisions- und Honorarberatung und ihrer Akzeptanz bei Anlegern auseinandersetzt. Ziel der Forschung ist es, das Bewusstsein der Anleger für Honorar- und Provisionsberatung zu erheben und Einflussfaktoren herauszuarbeiten, welche die Akzeptanz der Honorarberatung bedingen. Es liegt uns sehr am Herzen, diese Studie zu unterstützen und damit repräsentative Ergebnisse möglich zu machen.

 

 

Umfrage zur Honorarberatung der Wirtschaftsuni Wien

Provisionsberatung vs. Honorarberatung

Liebe VDH-Partnerinnen und Partner, Liebe Honorarberaterinnen und Honorarberater! Sehr geehrte Damen und Herren!

Heute möchten wir Sie um Unterstützung für eine groß angelegte Studie bitten. Durchgeführt wird die Umfrage von einer Forschungsgruppe der Wirtschaftsuniversität Wien, die sich unter anderem mit Modellen der Provisions- und Honorarberatung und ihrer Akzeptanz bei Anlegern auseinandersetzt. Ziel der Forschung ist es, das Bewusstsein der Anleger für Honorar- und Provisionsberatung zu erheben und Einflussfaktoren herauszuarbeiten, welche die Akzeptanz der Honorarberatung bedingen. Es liegt uns sehr am Herzen, diese Studie zu unterstützen und damit repräsentative Ergebnisse möglich zu machen.

Unter diesem Link www.soscisurvey.de/umfrage_finanzberatung/ kann der Fragebogen online ausgefüllt werden. Die Teilnahme an dieser Untersuchung ist vollkommen anonym und vertraulich; die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Es wird gebeten, den Fragebogen bis zum 25. Juli auszufüllen. Die Bearbeitung dauert ca. 12 Minuten. Für Fragen steht Ihnen Philip Müller, von der Wirtschaftsuniversität Wien umfrage.finance@wu.ac.at gerne zur Verfügung.

Bitte unterstützen auch Sie die Studie, indem Sie den Link an eine möglichst große Anzahl Ihrer Kunden weitergeben (Download Kundenanschreiben) und natürlich auch selbst teilnehmen. Unter allen Studienteilnehmern werden sechs Amazon-Gutscheine im Wert von 50 € verlost. Die Ergebnisse werden am 16. Oktober 2012 bei unserer Großveranstaltung „Messe & Kongress Honorarberatung" ausführlich vorgestellt. (Anmeldung zur Messe unter: Link).

Durch Ihre Teilnahme und Unterstützung leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Etablierung und Qualitätssicherung kundenfreundlicher Beratungssysteme im Finanzwesen. Sie engagieren sich also in Ihrem eigenen Interesse! Nur wenn Sie sich bei dieser Umfrage möglichst aktiv einbringen, wird diese Studie die gewünschte Aussagekraft haben. Wenn man weiß, wo die Befindlichkeiten der breiten Kundenmasse liegen, kann man seine Beratungs-Prozesse optimiert weiterentwickeln.

Gemeinsam aktiv sein für Qualität in der Beratung - helfen Sie mit!
In diesem Sinne - herzliche Grüße & vielen Dank schon im Voraus für Ihr Engagement



Ihr
Dieter Rauch
Geschäftsführer

VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater


    • TEILEN AUF