Praxis-Workshops Honorarberatung
RoundTable: Berater unter sich
Webinare und E-Learning
Certified Fee Based Financial Advisor

Aus- und Weiterbildung in Kooperation


Aktuelle Nachrichten

  • erstellt von Redaktion | 05.06.2018

    Die Performancezahlen von myIndex zum 31.05.2018

    Die aktuellen Performancezahlen zu myIndex stehen Ihnen zum Abruf bereit. Die drei Strategien zeichnen sich durch einen konsequenten Buy-and-Hold Ansatz aus und basieren auf einer reinen ETF-Strategie.

  • erstellt von Redaktion | 24.05.2018

    VDH-Chef Dieter Rauch: "Das Provisionssystem ist auf der Intensivstation angekommen"

    "Provision versus Honorar: Bekommen wir „englische Verhältnisse“? Das fragt die Zeitschrift Asscompact. Ist die Provisionsvermittlung ein Zukunftskonzept oder – trotz aktueller Rechts- und Regulierungslage – doch ein Intensivpatient? Sollten uns die Entwicklungen bei den europäischen Nachbarn eine Lehre sein? Oder ein mahnendes Beispiel?

     

  • erstellt von Redaktion | 02.05.2018

    Versicherungsmagazin: Makler sollten über den Auszug aus der Provisionswelt nachdenken

    Das Inkrafttreten der Vermittlerrichtlinie IDD in Deutschland hat die Diskussion pro oder contra Provisionen befeuert. Im ersten Teil einer Interview-Serie zum Thema sprach VM-Chefredakteur Bernhard Rudolf mit Dieter Rauch, Geschäftsführer der VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater (im Bild). Er ist davon überzeugt, dass das Honorarmodell für Vermittler und Kunden das Beste ist.

  • erstellt von Dieter Rauch | 16.04.2018

    Bleib Verkäufer oder: Vergiss Produkte

    Produkte, neue Produkte, allerneueste Produkte. Das Fließband der Finanz-und Versicherungswirtschaft läuft und läuft. Die Vermittler laufen mit. Das einzige, was in dieser Absatzwirtschaft stört, ist die Zeit für die Beratung. Honorarvermittler spielen dieses Spiel jeden Tag mit. Für den Verbraucher ändert sich nichts.

  • erstellt von Dieter Rauch | 16.04.2018

    Honorarberatung als 08/15- Geschäftsmodell nach DIN-Norm oder doch „Think Different“?

    Wenn sich Berater langsam vorstellen können, wirklich das System zu wechseln, kommen auch die konkreten Fragen zur Umsetzung: „Herr Rauch, gibt es nicht einen Leitfaden zum Umstieg? Oder vielleicht ein fertiges Preis-Leistungs-Verzeichnis? Welchen Stundensatz setze ich an? Gibt es eine Liste, die ich Punkt für Punkt abhaken kann?“

  • erstellt von Support | 08.03.2018

    Vorsicht GoBD: Rechnungen mit Wordvorlagen

    GoBD steht für die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Die Grundsätze definieren wie die Buchführung und ordnungsgemäße Aufbewahrung von steuerrechtlich relevanten Daten – elektronisch oder in Papierform – erfolgen muss. Die GoBD wurden durch das Schreiben des Bundesfinanzministeriums im...


Kostenlose Anmeldung zur Honorarberater-News

Hier können Sie sich kostenlos für die Honorarberater-News registrieren. Eine Abmeldung ist jederzeit direkt über einen Link in der Nachricht oder auf unserer Webseite möglich. Vielen Dank schon einmal für Ihre Anmeldung.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Vertrauen gewinnen

Die 100%-ige und echte Unabhängigkeit von Produkten und Provisionen sichert das Vertrauen

FLEXIBLES HONORAR

Sie sind betriebswirtschaftlich erfolgreicher und agieren unabhängig von Produktprovisionen.

UNABHÄNGIGE BERATUNG

Produktunabhängige Beratung ganz im Sinne des Kunden. Nur Ihre Beratung zählt.

Gutes Gefühl

Sie genießen das gute Gefühl für Ihre Dienstleistung honoriert zu werden - nicht für den Verkauf eines Produktes.