Vermögensverwaltungsstrategien für Kunden von Honorarberatern

Der Königsweg in der Vermögensberatung

In Kooperation mit der Augsburger Aktienbank und HSBC Asset Management bietet der VDH seinen Partnern eine "kickbackfreie" Vermögensverwaltung an.  Die standardisierte Vermögensverwaltung mit Exchange Traded Funds und institutionellen Tranchen bietet Beratern und deren Kunden sehr viele Vorteile. Gerade Berater, die ihren Schwerpunkt ausserhalb der Wertpapierberatung haben, bietet die Vermögensverwaltung einen einfachen, exklusiven und professionellen Einstieg in dieses Segment.

Die Vorteile im Überblick

  • Vermögensverwaltungsvertrag ersetzt Beratungsprotokoll
  • Reduzierung des Beratungsaufwand und der Beraterhaftung
  • Der Anleger kauft keine Einzelfonds, sondern der Berater wählt die Strategie
  • MiFID-konformer Eignungstest
  • MiFID-konforme Definition der Anlagestrategien
  • MiFID-konformes Reporting inkl. Performance- und Benchmarkvergleich
  • Verlustschwellendefinition und -mitteilung
  • MiFID-konformer Ausweis der Gesamtkosten und -gebühren